Blue Flower

 

Ergebnisse der Jugendkreismeisterschaften 27.-30.05.2019 in Michelstadt

https://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=415095&federation=HTV&date=2019-05-27

 

Franz Landgraf Sieger U9 Einzel

Linus Kiel 2. Platz U9 Einzel

Luis Bauder Sieger U10 Einzel

Fabio Rode 2. Platz U10 Einzel

Finn Bötcher 3. Platz U10 Einzel

Marius Gebhard Sieger U12 Einzel

Fabian Bergenthal 2. Platz U12 Einzel

Alan Darius Becker Sieger U14 Einzel

Lars Sperfeld Sieger U 16 Einzel

Emil Vetter Sieger U18 Einzel

Michael Daum 2. Platz U18 Einzel

Emil Vetter und Lars Sperfeld (Foto TCB)



 

Die nächsten Begegnungen auf der Tennisanlage im Kurpark:

 

Samstag, 29.Juni

09:00     BB         Herren 60 – MSG Brombachtal / Böllstein

 


 

TC Bad König – Herren I und II siegen verdient!

11 der 13 gemeldeten Mannschaften mussten vor der Sommerpause nochmal in der Medenrunde angreifen.

 

Herren I

Die Herren I traten in der Bezirksoberliga beim TC Rüsselsheim an. Klare Siege von Joel Rup, Yannik Uhrig und Emil Vetter, sowie ein hart erkämpfter 3-Satz Sieg von Maximilian Schäfer, sorgten für die verdiente 4:2 Führung. Lars Sperfeld und Thorsten Wolf mussten sich in engen Matches geschlagen geben. Uhrig / Vetter machten dann schnell den Gesamtsieg fest, ehe auch noch Rup / Sperfeld siegen konnten. Endstand also 6:3.

 

Herren II

Auch die Herren II (Kreisliga A) waren in ihrer Begegnung beim TC Grasellenbach nicht zu schlagen. Luca Reichert und Daniel Stumpp konnten mit sehr starken Leistungen für den 2:2 Zwischenstand sorgen, ehe die nervenstarken Doppel Reichert / Stumpp (Champions-Tie-Break) und Gebhardt / Weichel für den 4:2 Gesamtsieg sorgten. Das Team ist weiterhin ungeschlagen.

 

Herren 40 I

Weiterhin ohne Sieg verläuft die Saison der Herren 40 I in der Gruppenliga. Gegen den TC Groß-Zimmern ging die Partie am Ende knapp mit 4:5 verloren. Irgendwie fehlte die letzte Konsequenz und die entscheidenden Punkte werden nicht gemacht. Es gewannen nur Marc Hofferbert und Michael Reeg ihre Einzel. Die zwei Doppelerfolge von Sperfeld / Heil und Hofferbert / Reeg reichten dann nicht mehr.

 

Herren 40 II

Die Herren 40 II (Bezirksoberliga) mussten auch eine Niederlage einstecken. Bei GW Gräfenhausen siegten Volker Kriegbaum und der wieder einsatzbereite Bernd Hofferbert (tolles Match). Im Anschluss konnte aber nur noch das Doppel Kriegbaum / Helm mit klarem Sieg einen weiteren Punkt verbuchen. Endstand 3:6.

 

Damen 50

Besser lief es bei den Damen 50 in der Bezirksliga A. Gabriele Kunz und Gabriele Bauder spielten ihre Einzel souverän nach Hause. Als dann Ilse Zahner nach hartem Kampf ebenfalls gewinnen konnte, hieß es 3:1 vor den Doppeln. Hier sind die Kurstädterinnen stark und so holten Kunz / Bauder und Volk / Belting noch weitere 2 Siege zum 5:1 Endstand.

 

Herren 50

Die Herren 50 hatten bei der MSG Schwalmstadt in der Gruppenliga an diesem Tag keine Chance. Nach den Einzeln war die Partie beim 1:5 schon gelaufen. Nur Michael Schwarz konnte gewinnen. Das Doppel Schäfer / Seibold konnte dann noch einen weiteren Zähler beim 2:7 beisteuern.

 

Junioren U10

Die Junioren U10 mussten in der Bezirksliga A beim TC Groß-Zimmern ran. Luis Bauder und Fabio Rohde konnten nervenstark im Champions-Tie-Break ihre Gegner besiegen und Finn Böttcher erhöhte auf 3:1. Das Doppel Bauder / Rohde sorgte dann für den 4:2 Endstand.

 

Junioren U12

Auch die U12 (Bezirksliga A) konnte gegen den TC Olympia Lorsch einen Sieg einfahren. Marius Gebhardt, Fabian Bergenthal, Leon Reinschild und Jonas Rink machten bereits nach den Einzeln alles klar. Beide Doppel gingen dann an die Gäste. Endstand 4:2.

 

Junioren U14

Die Junioren U14 (Kreisliga A) ließen der TG Bobstadt II keine Chance. Alle Partien wurden klar in zwei Sätzen gewonnen. Eine tolle Leistung des Teams, das mit Alan Bekker, Marius Gebhardt und Carl und Jon Grewing antrat.

 

 


 

Belegungsplan für die Halle